Folge 4: Tatort digital – dein Online-Profiler ist schon da

Der Stuttgarter „Tatort“ zeigt eine Welt, in der die künstliche Intelligenz den Menschen Schritt für Schritt entgleitet. Noch ferne Zukunftsmusik? Algorithmen wie Googles „Crystal“ zeigen, dass heute schon die Maschinen erschreckend gut unsere Persönlichkeitsmerkmale verstehen können – und damit auch uns manipulieren können.

Vorstellen möchten wir euch auch FurHat – einen sehr menschlichen Roboterkopf, der zur Zeit im P3 Lab in Wolfsburg zuhause ist.

Und hier unsere Links zum Weiterlesen:

 

 

 

 

 

 

 

 

Folge 3: Wolken-Dienste für jedermann

In der dritten Folge von #DigDeep berichtet Christof von seinen Erfahrungen mit dem Amazon Web Service und anderen Cloud Service Angeboten. Überraschend ist, wie einfach das geht – und wie relevant Cloud Services bereits für die Industrie sind.

Frauke war auf der größten Konferenz für Statistiker: dem Joint Statistical Meeting in Chicago. Hört doch mal rein…

Und wir haben natürlich wieder einige Fundstücke für euch:

 

Folge 2: PokémonGo und wohin die Daten gehen

In der zweiten Folge von #digdeep geht es um die Nutzung von Smartphone Daten. Ralf Klüber berichtet von der Android Sandbox und Metadaten die man sammeln kann.  Frauke und Christof erzählen vom DataFest Germany, was man aus Smartphone Daten sonst noch alles lernen kann, und diskutieren die geltenden Datenschutzregeln.

 

Folge 1: Wo wir tief graben

In der ersten Folge von #digdeep erzählen wir, warum wir diesen Podcast starten – und was euch so erwartet.

Wir greifen die aktuelle Themen zu Digitalisierung und Data auf, berichten von Events und teilen Themen, die wir für relevant oder interessant für euch halten.

Das machen wir aus zwei Sichten: Frauke ist Professorin für Statistik in Mannheim und Maryland, Christof ist Geschäftsführer der Technologieberatung P3.

Als kleine Hilfe haben wir für euch die Links und Themen zusammengefasst, über die wir in der ersten Folge sprechen.